Sonntag, 22. Januar 2017

Blätterteigschnecken mit Kakao-Mandel-Zimt-Füllung

Manchmal muss es einfach schnell gehen! Aber lecker soll es natürlich trotzdem sein! Für mein heutiges Rezept habt ihr wahrscheinlich die meisten Zutaten schon im Haus. Außerdem lässt es sich super gut und schnell vorbereiten. Also perfekt, für kurzfristige Besuche, Mitbringsel zur Party oder einfach für schnell mal zwischendurch.







Für 15 Stück braucht Ihr:
  • 3 Platten TK-Blätterteig
  • 4 EL Kakaogetränkepulver 
  • 3 EL gemahlene Mandeln
  • 1 TL Zimt

Zubereitung:
Die Blätterteigplatten aus dem Gefrierschrank nehmen, auf ein Stück Backpapier legen und 5 Minuten antauen lassen. Die Platten mit der langen Seite leicht überlappend nebeneinander legen und  an den "Nahtstellen" festdrücken. Dann die neu entstandene große Blatte mit einem Nudelholz noch ein bisschen auswalzen. Den Blätterteig gleichmäßig mit Kakao, Mandeln und Zimt bestreuen. Eine lange Seite der Bätterteigplatte vom Backpapier anheben und  den Teig einrollen. Die Rolle mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Diese auf ein Backblech legen und bei ca. 175 Grad für 10 Minuten im Ofen backen.

Jetzt noch einen schönen Tee dazu und ab auf´s Sofa! Habt einen kuscheligen Sonntag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen